Gefundene Autoren:

Gefeiertes Roman-Debüt: Sasha Maria Salzmann [35:21]

Sasha Marianna Salzmann hat schon ganz jung einen Raketenstart als Autorin und Dramaturgin an den großen deutschsprachigen Bühnen hingelegt. Inzwischen ist sie Hausautorin am Maxim Gorki Theater in Berlin und Kuratorin an der dortigen Experimentierbühne. Auch ihr erster Roman „Außer sich“ ging durch die Decke und schaffte es auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises. Die […]

Literarischen Woche 2018: Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann liest aus ihrem Debütroman „Außer sich“ : >> Zum Buch: Wer sagt dir, wer du bist? Davon und von der unstillbaren Sehnsucht nach dem Leben selbst und seiner herausfordernden Grenzenlosigkeit erzählt Sasha Marianna Salzmann in ihrem Debütroman. In Istanbul, der flirrenden, zerrissenen Stadt am Bosporus und in der eigenen Familiengeschichte macht sich […]

Außer sich

Vom 15.11.2017 in

Sie sind zu zweit, von Anfang an, die Zwillinge Alissa und Anton. In der kleinen Zweizimmerwohnung im Moskau der postsowjetischen Jahre verkrallen sie sich in die Locken des anderen, wenn die Eltern aufeinander losgehen. Später, in der westdeutschen Provinz, streunen sie durch die Flure des Asylheims, stehlen Zigaretten aus den Zimmern fremder Familien und riechen […]

Das LitQ lädt ein: „Der Heiratsvermittler“

Es waren oft die so genannten „liegengebliebenen Weihnachtskuchen“ mit zeitnahem Verfallsdatum und anderen Handicaps, die geschäftstüchtige Heiratsvermittler mit Taschenspielertricks und Rosstäuscherei in den Ehestand zu vermitteln suchten. Vornehmlich in Auswanderermilieus vermittelten sie die Heiratssuchenden/-willigen auch über Landesgrenzen und Ozeane hinweg. Ihr Betätigungsfeld waren unter anderem die Unüberschaubarkeit weitläufiger Siedlungen, die Anonymität großer Städte. Die zu […]